Nur wer Natur kennt kann sie auch schützen...

Mrz 26, 2019

„Nur wer Natur kennt kann sie auch schützen“ Umweltstaatssekretär Dr. André Baumann zu naturkundlichen Begehungen am 30. März in Dossenheim und Hemsbach Der grüne Landtagsabgeordnete Uli Sckerl lädt am kommenden Samstag, 30. März zu naturkundlichen Begehungen in Dossenheim und Hemsbach ein. Er hat dazu Umweltstaatssekretär Dr. André Baumann eingeladen, einen exzellenten Kenner der heimischen Naturgegebenheiten. Baumann war lange Jahre Landesvorsitzender des NABU, bevor er 2016 in die Landesregierung berufen wurde. Der Vor-Ort- Termin umfasst gleich zwei Stationen. Um 14:30 Uhr ist Treffpunkt in Dossenheim am Parkplatz der Schauenburg (Ende des Oberen Burggarten und Schauenburgstraße). Von dort aus wird es eine Begehung des Augustenbühls und des Vogelschutzgebietes „Bergstraße Dossenheim- Schriesheim“ geben. Der BUND Dossenheim wird Maßnahmen vorstellen, die in den letzten Jahren zum Erhalt von Natur und Landschaft durchgeführt wurden. Es werden aber auch die...

mehr

Grüne Kandidatinnen vorgestellt...

Mrz 17, 2019

So jung war die Liste der Grünen Kandidatinnen und Kandidaten für die Weinheimer Gemeinderatswahl wohl noch nie. Während die jüngste Kandidatin gerade einmal 18 Jahre alt ist, stehen unter den ersten zehn Plätzen gleich drei Kandidatinnen und Kandidaten unter 27 Jahren. Eine gute Gelegenheit, um dies mit einem ungewöhnlichen Format zu feiern, das von Marilena Geugjes moderiert wurde. Am Freitagabend, eine Woche nach dem internationalen Frauentag, luden die Gemeinderatskandidatinnen von Bündnis 90/Die Grünen und der Grünen Alternativen Liste (GAL) ins Alte Rathaus. In lockerer Atmosphäre wurden die Kandidatinnen und ihr Bezug zu Weinheim dem Publikum vorgestellt. Jedoch nicht etwa in langatmigen Vorstellungsrunden, sondern mithilfe von Spielen. So mussten die Kandidatinnen Weinheimer Sehenswürdigkeiten anhand von Bildausschnitten erkennen und erklären, welchen Bezug zu Frauen diese Orte jeweils haben. So wird der Schlossparkkiosk beispielsweise von drei Frauen...

mehr

Kandidatinnenvorstellung

Mrz 10, 2019

Am 8. März feiern wir den Internationalen Frauentag. Und wir zeigen deshalb nicht nur am 10. März „#FEMALE PLEASURE“ im Modernen Theater, sondern feiern diesen wichtigen Tag auch noch mit einer ganz besonderen Kandidatinnenvorstellung am Freitag, den 15. März.  Die GAL Weinheim lädt dazu ein, die Kandidatinnen auf der Grünen Alternativen Liste besser kennenzulernen. Im Alten Rathaus ab 20 Uhr wird der Frauentag gefeiert – bei Snacks und in lockerer Runde. Es spielt die Frauenband „the Jailbirds“ mit Petra Arnold-Schultz und die Hip-Hop-Crew des Carillonian Teen Club tritt auf. Die Frauen auf der Liste müssen bei verschiedenen Quiz und Spielen beweisen, was sie über die Stadt Weinheim wissen und welche Themen ihnen im Wahlkampf am Herzen liegen. Moderiert wird die Veranstaltung von Marilena Geugjes. Eingeladen sind alle Interessierten – ausdrücklich auch Männer! Die Facebook-Veranstaltung...

mehr

„#FEMALE PLEASURE“

Feb 25, 2019

Kinomatinée anlässlich des internationalen Frauentags – GAL Weinheim zeigt „#FEMALE PLEASURE“ –    Die Grüne Alternative Liste zeigt wieder einen Film anlässlich des internationalen Frauentags. Während in Berlin am 8. März der erste frauenpolitische Feiertag begangen wird, läuft im Modernen Theater am Sonntag, den 10. März, der schweizerisch-deutsche Dokumentarfilm „#FEMALE PLEASURE“. Der Film thematisiert die weibliche Sexualität in verschiedenen Ländern und vor unterschiedlichen kulturellen Hintergründen. Die Schweizerin Barbara Miller führt Regie und zeigt mit ihren fünf Protagonistinnen, wie das Tabu des Schweigens bzw. der Scham, das von Gesellschaft oder religiösen Gemeinschaften auferlegt wurde, gebrochen werden kann. Mit einer unfassbaren positiven Energie und aller Kraft setzen sich Deborah Feldman, Leyla Hussein, Rokudenashiko, Doris Wagner und Vithika Yadav für sexuelle Aufklärung und Selbstbestimmung aller Frauen ein, hinweg über jedwede gesellschaftliche sowie religiöse Normen und Schranken. Dafür zahlen...

mehr

Nominierungsveranstaltung

Feb 17, 2019

Sehr geehrte Damen und Herren, hier finden Sie die Pressemitteilung der GAL zur Nominierungsveranstaltung am 14. Februar 2019: Link: PM GAL_Kommunalwahlliste   Zeitungsartikel Weinheimer Nachrichten: WN zu Nominierung Rhein-Neckar-Zeitung: RNZ zu Nominierung        ...

mehr

Krempelmarkt 2019

Feb 9, 2019

Krempelmarkt in Weinheim im Jahr 2019 Rolf-Engelbrecht-Haus  11. und 12.Oktober...

mehr

Presse Haushaltsdebatte

Feb 1, 2019

Sehr geehrte Damen und Herren, untenstehend finden Sie die Presseartikel zur Haushaltsbedatte bzgl. der Gemeinderatssitzung am 30.01.2019. Artikel 1Herunterladen Artikel...

mehr

MVs in 2019

Jan 13, 2019

Liebe Freundinnen und Freunde,die Zeit der Feiern zum Weihnachtsfest und zum Neujahrsanfang ist vorbei. Im Fokus unserer Aufmerksamkeit ist jetzt unsere politische Arbeit im Jahr 2019, das sich dadurch hervor hebt, daß zwei Wahlen, die Kommunal- und die Europawahl, am 26. Mai statt finden. Dafür haben wir uns einiges vorgenommen – wir sollten unsere Chancen nutzen! Im Folgenden möchte ich die Termine für die Mitgliederversammlungen oder Themenabende mitteilen. Wenn von Mitgliederversammlungen die Rede ist, so heißt das nicht, daß nur Mitglieder von Bündnis90/Die Grünen teilnehmen können. Alle, die an grüner Politik interessiert sind und mitarbeiten wollen, sind herzlich  aufgefordert mitzumachen!21. Februar – 21. März – 6. April * – 9. Mai – 6. Juni – 11. Juli – 12. September – 10. Oktober – 14. November – 12. Dezember 2019Ich freue mich auf eine konstruktive...

mehr

Neujahresempfang 2019

Jan 7, 2019

Redebeitrag am Neujahrsempfang der Weinheimer Grünen am 5.1.2019 A. Boguslawski Liebe Freundinnen und Freunde, liebe Gäste, Wenn wir heute auf das Jahr 2018 zurückschauen, dann merkt man schnell, dass alle wichtigen Dinge, um die es in Weinheim ging, über das vergangene Jahr hinaus in die Zukunft weisen. Der Jahresrückblick 2018 wird somit automatisch zu einer Vorschau auf 2019 und die folgenden Jahre....

mehr

Grüner Neujahresempfang

Dez 28, 2018

Liebe Freundinnen und Freunde, liebe Mitglieder von GAL und Bündnis90/Die Grünen, ich möchte Euch ganz herzlich zu unserem Grünen Neujahrsempfang am Samstag, den 05. Januar 2019 um 17 Uhr im Alten Rathaus am Marktplatz einladen. Wie es schon Tradition ist, werden Franziska Brantner (MdB),  Uli Sckerl (MdL) und Alexander Boguslawski (Gemeinderat) die politische Lage auf europäischer, bundes- und landespolitischer-  und kommunaler Ebene darstellen. Das Wichtigste des vergangenen Jahres und ein Ausblick auf das kommende Jahr. Im Mai sind sowohl Kommunal- als auch Europawahlen. Als Grüne haben wir in den letzten Monaten viel erreicht, wir bekommen vermehrt Zuspruch – auf allen Ebenen. Das soll uns Ansporn sein, im Neuen Jahr alle Anstrengungen daran zu setzen, sowohl in unserer Kommune als auch in Europa stärker zu werden, damit es mit dem Klimaschutz weiter voran geht, damit...

mehr

Sieben für Europa

Dez 4, 2018

Die Initiative „Doch Europa!“, die im Vorfeld der Wahlen zum Europäischen Parlament im Mai 2019  für die Idee eines vereinigten Europas werben will, hat ganz aktuell den „Woinemer Euroletter“ online gestellt. Somit kommt zu den bisher sieben unterschiedlichen Veranstaltungen jetzt dieser Newsletter mit überaus interessanten Nachrichten hinzu. Zum Beispiel kann man dort erfahren, dass der Europakommissar Günter Oettinger unserer Initiative für so bedeutend hält, dass er vor lauter Respekt nicht auf mehrere Anfragen antworten lässt, beim ehemaligen MdB und jetzigen Buchautor Gernot Erler ist es offensichtlich ähnlich, oder, dass die Ortsvorsteherin von Lützelsachsen, Doris Falter, sich sehr über eine Friedensbotschaft ihres Kollegen aus der alpinen Partnergemeinde Varces Allières et Risset zum 9. November gefreut hat und Peter Fábri, ein in Ungarn sehr prominenter Schriftsteller sich in seinem „Brief aus Budapest“ Gedanken über Diktatur und...

mehr

Schulbaufördermittel 2018 – PM von Uli Sckerl...

Dez 1, 2018

Gemeinsame Pressemitteilung Uli Sckerl MdL und Julia Philippi MdL 27.11.2018   Landesmittel für Schulbau in der Region  Notwendige Unterstützung für die Kommunen im Bildungsbereich    Im Jahr 2018 werden in Baden-Württemberg 89 Schulbaumaßnahmen an öffentlichen Schulen mit Mitteln des kommunalen Finanzausgleichs in Höhe von rd. 104 Mio. Euro gefördert – das sind 36 Mio. Euro mehr als im Vorjahr. Dazu kommen noch rund 18 Mio. Euro für 65 Bauprojekte von Ganztagsschulen. Darauf haben sich Kultus-, Finanz- und Innenministerium mit den Kommunalen Landesverbänden verständigt. Aus dem Schulbauförderprogramm erhalten die Karl-Drais-Gemeinschaftsschule in Heddesheim 212.000 Euro, die Strahlenburger Grundschule in Schriesheim 175.000 Euro und die Hans-Joachim-Gelberg-Grundschule in Weinheim-Lützelsachsen 238.000 Euro. Die Hans-Thoma-Grundschule in Heddesheim erhält für die Erweiterung im Rahmen des Ganztagsausbaus 365.000 Euro. „Ich freue mich, dass in diesem Jahr gleich vier Schulen im Wahlkreis Weinheim...

mehr